Erste-Hilfe Ausbildung für Personal in Bildungs- und Betreuungseinrichtungen

Diese Ausbildung in Erster-Hilfe ist für Erzieher/-innen, Tagesmütter, Ganztagsbetreuer/-innen und Übungsleiter. 

Der Unterschied zur regulären Erste-Hilfe-Ausbildung: In diesem Kurs sind auch Hilfsmaßnahmen bei Kindernotfällen enthalten.

Bei der Landesunfallkasse NRW kann ein Gutschein zur Übernahme der Lehrgangskosten beantragt werden.
In Kita's für jeweils einen Ersthelfer pro Gruppe (zwei je "integrativer Gruppe). Gutscheine für die Kostenübernahme können Sie bei der Landesunfallkasse NRW unter Tel. 0211-2808-213 anfordern oder online auf deren Homepage beantragen.


Dauer:
9 Unterrichtsstunden á 45 min

Themen:

  • Verletzungen/Wunden
  • Verbrennungen
  • Knochenbrüche
  • Schock
  • Kontrolle der Vitalfunktionen
  • Stabile Seitenlage
  • Beatmung
  • Herz-Lungen-Wiederbelebung
  • Vergiftungen
  • Erkrankungen im Kindesalter
  • Impfkalender
  • Verhütung von Unfällen