Auslandshilfen / Weltweite DRK-Aktionen

Ob nach schweren Erdbeben, bei Hungersnöten oder in Kriegsgebieten: Das DRK hilft direkt bei zahlreichen Projekten weltweit.

Einen Überblick über alle internationalen Hilfsaktionen des Roten Kreuz erhalten Sie hier.

Mehrere Ortsvereine des DRK Kreisverband Minden engagieren sich in der Auslandshilfe.

Der DRK Ortsverein Hille ist z.B. seit vielen Jahren in der Auslandshilfe aktiv, insbesondere in Rumänien und Tansania.

Rumänienhilfe
Die Rumänienhilfe war insbesondere in den 1990er Jahren zusammen mit den Partner, der Ev. Kirchengemeinde Oberlübbe-Unterlübbe sowie der Freiwilligen Feuerwehr - Löschgruppen Oberlübbe & Unterlübbe, aktiv.

Es besteht eine Partnerschaft mit dem Rumänischen Roten Kreuz (Crucea Roşie Romană) in Bukarest, sowie Kontakte zu einem TBC Kinderkrankenhaus und der Evangelische Kirchengemeinde A.B. Bukarest.

Hilfe für Tansania
Das DRK Hille unterstützt mit Hilfe von Spenden aus der Bevölkerung eine "Dispensary" in Fuizai, Tansania.

Die Dispensary ist eine Art Sanitätsstation, die für die Bevölkerung vor Ort die einzige medizinische Versorgung im  Umkreis von vielen Kilometern darstellt.